Er sucht um die 60 und 70

Charmanter  Unternehmer, 62/186, eine souveräne Persönlichkeit, ein brillanter, faszinierender Gesprächspartner. Äußerlich und innerlich jugendlich, liebt die Lebenslust, die ihm buchstäblich aus den blitzenden, blauen Augen springt, Kunstsammler, ehrenamtlich sozial engagiert. Ich vermisse die kultivierte, lebensbejahende Partnerin an meiner Seite, die mein Herz wieder mit Leben füllt, meinen Geist fordert und mit mir ein Stück Lebensglück genießt.

Als unternehmenslustiger, sportlicher und aktiver  Mann in den „besten Jahren“ halte ich Ausschau nach einer Partnerin. Alleine und unabhängig zu leben kann ja gut sein, aber ich habe den Wunsch, schöne Dinge des Lebens gemeinsam zu genießen. Ich, im Managment tätig,  64/181, bin weltoffen, weit gereist, habe eine gute Bildung im Geist sowie im Herzen. An den aktuellen politischen Geschehnissen in der Welt wie auch an Kultur bin ich sehr interessiert. Eigenschaften wie Sensibilität, Offenheit, Interesse und Freude tragen dazu bei, dass ich viele Dinge im Leben sehr genießen kann.

Aufmerksamer Gentleman, Ende sechzig, verwitwet,  Unternehmer i.R., ein Mann mit Lebensstil und Dynamik, mit der Gelassenheit und Fröhlichkeit des Gewinners, der beruflich alles erreicht hat, ohne die Bodenhaftung und den Blick für die wirklich wichtigen Dinge des Lebens zu verlieren. Er einen hervorragenden wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Background zu bieten. Er sucht eine Frau  auf Augenhöhe,  die sich, wenn der Funke überspringt,  auf ein ganz besonderes, privilegiertes Leben freuen kann.

Es gibt eine Zeit für alles. Ich glaube die Zeit ist gekommen andere Farben und Klänge in mein Leben zu bringen. Etwas zu verändern braucht Mut, Offenheit und manchmal viel Geduld. Ich, Architekt, verwitwet, Ende sechzig, bin ein weltoffener und  engagierter Mann, mit Herzlichkeit und Humor. Ich kann mich für vieles begeistern! Ich liebe die Natur, Kunst, Musik und Literatur. Ich liebe Gespräche, Austausch, bin neugierig und immer wieder bereit dazu zu lernen.  Wenn auch Sie behutsam jemanden kennen lernen möchten, dann möchte ich Sie hiermit dazu ermuntern!

Geschichte, Kunst und Kultur sind seine Vorlieben. Diese möchte, ein jung gebliebener, sympathisch und  natürlicher  Akademiker 66/180, gerne mit einer liebevollen Sie teilen und genießen. Es erwartet Sie ein  Mann mit zuvorkommendem Wesen  und Herzensbildung, ein Mann, der gern lacht und Gespräche mit Tiefgang schätzt. Liebe Leserin, bitte rufen Sie an, sofern  Sie „neugierig“ geworden sind, bei einem gemeinsamen Sonntagsspaziergang kann alles beginnen…. 

Es zeigt sich immer wieder, dass nicht das, was wir tun, sondern mit wem wir unser Leben verbringen, der entscheidende Punkt für unser Glück ist. Witwer  72/182, warmherzig mit viel Humor, wagt den Schritt für einen langsamen Neubeginn.

Kein Gott in Weiß, sondern einfach nur ein Arzt, 70/181,  eigene Praxis,  mit Sehnsucht nach Zweisamkeit. Was ich mag? Menschen, die noch über sich selbst lachen können, Tiere ohne Käfig, Knospen, die den Frühling anzeigen, alte Häuser, die von ihrer Vergangenheit berichten, Reisen ohne Touristenrummel, aber auch ein gemütliches Zuhause, auf das man sich stets freut.

Diplom-Ingenieur i.R. Mitte siebzig, verwitwet, ein lebensfroher Optimist mit Tiefgang, würde gerne das Alleinsein beenden. Er singt im Chor, liebt Kunst und Kultur. Eine Dame mit Interesse an einer Beziehung, gerne auch Witwe, würde er mit Zuneigung und Treue verwöhnen. Wenn auch Sie dieses Ziel haben, sollten sie sich unbedingt begegnen mag